Meine Qualifikation als Reittherapeutin

Was qualifiziert mich als Reittherapeutin?

Als ambitionierte Reiterin (aktuell mit Erfolgen bis Dressur Klasse M) habe ich mich für den Einsatz des Reitens als Therapiemöglichkeit immer sehr interessiert und mich entsprechend aus- und weitergebildet:

1988 8 Monate angestellt am Institut für Therapeutisches Reiten in Nassau/Lahn (im Anschluss an ein dortiges Praktikum)
1993 Ausbildung als Reitwart FN (Trainer C = Amateurausbilder im Reitsport) am Haupt- und Landgestüt Marbach
1994 Halbjährige Fortbildung bei Marie-Luise von der Sode: Feldenkrais + Reiten (als Ergänzung oder Ersatz zum Heilpädagogischen Reiten + Voltigieren)
1995 Erwerb der Hippotherapie-Lizenz in Bad Wildbad (Zusatzqualifikation für Hippotherapie)

  Erteilung von Einzelstunden "Feldenkrais + Reiten"
Wochenend-Seminare seit 1997

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok